ESF Luzern 2020

Festwein

Auslieferungen: 06.04.2020 / 05.06.2020 / 27.07.2020

Nur für Mitglieder vom SV Ruswil gültig

Aigle les Murailles Weiss/Blanc

Henri Badoux SA

100% Chasselas

6 x 70cl = 1 Karton

CHF 99.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aigle les Murailles Rot/Rouge

Henri Badoux SA

überwiegend Pinot Noir

6 x 70cl = 1 Karton

CHF 99.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aigle les Murailles Rosé

Henri Badoux SA

Assemblage roter Rebsorten

6 x 70cl = 1 Karton

CHF 99.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aigle les Murailles Schaumwein/Mousseux

Henri Badoux SA

Chardonnay

6 x 70cl = 1 Karton

CHF 99.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Arbeitseinsätze am ESF

Die aktuelle Personalplanung ist im Internen Bereich zu finden.


Arbeitseinsatz melden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hier gibt es laufen Informationen:

Bericht Anzeiger vom Rottal

 

Das ESF2020 bietet eine perfekte Logistik

Das Eidgenössischen Schützenfest 2020 legt grössten Wert auf Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund werden für das grösste Fest der Schweiz in diesem Jahr keine speziellen Sportanlagen gebaut. Vielmehr setzt das OK ESF2020 auf bestehende Schiessstände, welche seit Jahren in Betrieb sind und top modern ausgerüstet sind. Um einen effizienten Schiessbetrieb zu gewährleisten und gleichsam die einzelnen Orte zu entlasten, hat das OK ESF2020 Schiessstände gewählt, welche über das gesamte Kantonsgebiet verteilt sind. Namentlich Ballwil, Buttisholz, Emmen, Kriens, Perlen, Rain und Ruswil.

Zudem wurden auch Ausweichschiessplätze in Hildisrieden, Sempach und Willisau zur Sicherstellung des Schiessbetriebes an (verlängerten) Wochenenden vorgesehen, da erfahrungsgemäss an diesen Tagen am meisten Sportler antreten. Eine Übersicht zu den einzelnen Plätzen sind auf den Karten zu finden, welche online auf lu2020.ch zur Verfügung stehen.

Nachhaltigkeit heisst auch dafür zu sorgen, dass alle Schützinnen und Schützen auf unnötige Fahrten verzichten können. Aus diesem Grund hat das ESF2020 auch die Sportgeräte-Kontrolle dezentralisiert. Nebst beim Festzentrum bei der Kaserne Emmen stehen auch bei den Schiessplätzen Emmen und Kriens sowie beim Zeughaus Dagmersellen Kontrolleure zur Verfügung. Schützinnen und Schützen, welche auf einem anderen Schiessplatz die Wettkämpfe bestreiten, können somit dezentral ihre Sportgeräte obligatorisch prüfen lassen.

Für Reparaturen an den Sportgeräten stehen Fachleute beim Festzentrum bei der Kaserne Emmen zur Verfügung.

Natürlich freut sich das OK ESF2020, wenn sich die Schützinnen und Schützen nach dem Absolvieren des Wettkampfprogrammes zu den zahlreichen Veranstaltungen auf dem Festgelände bei der Kaserne Emmen einfinden.

Deshalb freuen wir uns alle gemeinsam auf das grösste Fest der Schweiz.

Paul Winiker
Regierungspräsident des Kantons Luzern
OK-Präsident ESF 2020


 

Für das Eidgenössische Schützenfest 2020 in Luzern wurde soeben ein weiteres Etappenziel erreicht. Seit dem 15. Dezember ist der Online-Anmeldeschalter für den grössten Wettkampf der Schweiz im kommenden Jahr eröffnet. Unter der Webadresse
https://www.shoot.ch/resultat/resksf.aspx?resid=ESF2020
ist die Anmeldung rund um die Uhr bequem und einfach möglich. Auf dieser Seite befindet sich auch ein Link der Übersicht über alle Schiessstände. Eine grafische Übersicht übe die genauen Örtlichkeiten lässt sich über den Link
https://www.lu2020.ch/schuetzen/schiessanlagen/uebersicht finden.
Ohnehin lohnt es sich, regelmässig die Webseite lu2020.ch zu besuchen. Hier werden alle wichtigen Informationen über und rund um das tolle freundeidgenössische Fest regelmässig bekanntgegeben und aktualisiert. Nützliche Informationen werden auch mit Videos aufbereitet.

Überdies empfiehlt es sich, die Adressen
von Facebook https://www.facebook.com/esf.lu2020,
von Twitter https://twitter.com/ESF_2020
und Instagram https://www.instagram.com/esf_luzern2020 zu abonnieren.
Über diese Kanäle werden rasch und taff Kurzinfos aufgeschaltet.

Auf dem ESF2020-Kanälen
YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCtZK3fG91LcD6DkgFIckEQA)
und Vimeo (https://vimeo.com/lu2020) sind ferner weitere Videobotschaften zu finden.

Das ESF2020 ist somit auf allen sozialen Kanälen präsent. Und natürlich auch in klassischer Buchform mit dem Schiessplan und dem Kurzschiessplan, der im November an alle Schiessvereine verschickt worden ist. Natürlich stehen diese wichtigen Pläne auch online auf lu2020.ch als PDF-Dateien (in deutscher und französischer Sprache) zu Verfügung.

Nutzen Sie diese Kanäle ? wir freuen uns. Und natürlich auch auf Ihre kritischen Anmerkungen.

Übrigens: Das ESF2020 sucht noch flinke Helferinnen und Helfer.
Anmelden kann man sich über die Webadresse https://lu2020.infowork.c

Bericht Anzeiger vom Rottal